direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Elektroakustische Musik Hören

Elektroakustische Musik Hören (EM Hören) ist eine Veranstaltungsreihe des Elektronischen Studios mit Werkstattgesprächen, in der seit 1985 während der Vorlesungszeit immer donnerstags 18-20 Uhr Komponisten, Klangkünstler und Theoretiker ihre Arbeiten vorstellen.

Seit dem Sommersemester 2015 wird EM Hören in Kooperation mit der Veranstaltungsreihe Sound Studies Lectures (UdK Sound Studies) gemeinsam als die Reihe. Beiträge zu auditiver Kunst und Kultur weitergeführt.

Die Termine des aktuellen Semesters und weitere Informationen zur Reihe finden sich unter www.ak.tu-berlin.de/reihe

Michael Hoeldke informiert auf Soundcloud und Facebook über die aktuellen Veranstaltungen.

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe