direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Bibliographisches

Literaturbeschaffung

Die TU Bibliothek [1] im Volkswagenhaus dient als erste Anlaufstelle zur Literaturbeschaffung. Die Bestände sind im Online-Katalog [2] nachgewiesen. Im Netz der TU (auch über VPN) ist der Bestand von Elektronischen Zeitschriften (EZB) [3], von E-Books [4] und Datenbanken (DBIS) [5] abrufbar.

Zum Nachweis von Literatur in Berlin und Brandenburg dient der Kooperative Bibliotheksverbund (KOBV) [6]. Überregionale Literaturnachweise ermöglicht der Karlsruher Virtuelle Katalog (KVK) [7]. Weitere Verbundkataloge finden sich auf der Katalog-Seite der TU-Bibliothek [8].

Zeitschriften sind in der Zeitschriftendatenbank (ZDB) [9] nachgewiesen. Hier finden sich auch Links auf E-Journals. Bei gedruckten Ausgaben kann man überregional nach einzelnen Jahrgängen suchen.

Die TU Bibliothek bietet auch Fernleihen und Lieferdienste [10] an, die allerdings z.T. kostenpflichtig sind.
[11]

Eigene Bestände

Die Bestände unserer Fachgebietsbibliothek befinden sich im Sekretariat (EN 8, wochentags 10-14 Uhr) und sind nicht entleihbar. Die Bestände sind im Online-Katalog der TU Bibliothek [12] als Institutsbestand / Sigel 83/1199 nachgewiesen.

Forschungsliteratur [13] im Volltext (nur für Mitarbeiter)

AES Electronic Library [14] (im Netz der TU)

Literaturrecherche

Literatur wird inhaltlich über (Fach-)Bibliographien erschlossen. Die in unserem Zusammenhang wichtigsten bibliograhischen Datenbanken sind:

Allgemein

  • JADE [15]: Allgemeine Aufsatzbibliographie (frei im Netz)
  • Web of Knowledge [16]: Portal zur interdisziplinären Recherche in mehreren bibliographischen Datenbanken (im Netz der TU)


Musik

  • ViFaMusik [17]: Virtuelle Fachbibliothek Musikwissenschaft (mit aktueller Zeitschriftenschau und Links zu Online-Datenbanken und Digitalisaten, frei im Netz)
  • Bibliographie des Musikschrifttums [18] (frei im Netz)
  • RILM [19]: Répertoire International de Littérature Musicale (im Netz der UdK [20]und Staatsbibliothek Berlin [21])
  • EARS [22]: ElectroAcoustic Resource Site (Bibliographie mit mehrsprachigem Glossar und Thesaurus, frei im Netz)


Psychologie

  • ViFaPsy [23]: Virtuelle Fachbibliothek Psychologie (frei im Netz)
  • PsycINFO [24]: Abstrakt-Datenbank der American Psychological Association (frei im Netz)


Periodika für Akustik und Signalverarbeitung

  • Journal of the Acoustical Society of America (JASA) [25]
  • Journal of the Audio Engineering Society (JAES) [26] (im Netz der TU) [27]
  • Acta Acustica united with Acustica [28]
  • Applied Acoustics [29] (im Netz der TU)
  • IEEE Signal Processing Magazine [30] (im Netz der TU)
  • IEEE Transactions on Signal Processing [31] (im Netz der TU)
  • IEEE Transactions on Audio, Speech, and Language Processing [32] (im Netz der TU)
  • IEEE Proceedings of International Conference on Acoustics, Speech, and Signal Processing (ICASSP) [33]
  • EURASIP Signal Processing
  • EURASIP Journal on Advances in Signal Processing [34]
  • EURASIP Journal on Audio, Speech, and Music Processing [35]
  • Journal of Sound and Vibration
    [36]

Formale Empfehlungen zum Zitieren und Verweisen

Empfehlungen des Fachgebiets zum Zitieren/Verweisen in wiss. Arbeiten

  • Referenzieren in wissenschaftlichen Arbeiten [37] (Dr. H.-J. Maempel, FG Audiokommunikation)
  • Bibliographische Referenzierung (PDF, 159,0 KB) [38] (Volker Straebel und Oliver Schwab-Felisch, FG Audiokommunikation)

BibTex-Stile des Fachgebiets

BibTex-Stilvorlagen entsprechend den Empfehlungen des Fachgebiets

Hier (ZIP, 643,9 KB) [39] können Sie vier BibTex-Vorlagen für jeweils den 1) Autor/Jahr bzw 2) Nummernstil für a) deutsche oder b) englische Veröffentlichungen herunterladen. Diese gelten als konform mit den Empfehlungen des Fachgebiets (s.o.) und sollen das korrekte Zitieren, Verweisen und Bibliographieren in mit LlateX verfassten Haus- und/oder Abschlussarbeiten erleichtern.

Das Datenpaket enthält dazu weiterhin eine BibTex-Beispielbibliograpie mit einer Auswahl gängiger Publikationstypen. Ein kommentiertes LateX-Dokument mit Anwendungbeispielen zur Zitation im Text führt in die Verwendung ein. Zur Kontrolle der korrekten Einsatzes bzw. einer korrekten Kompilation durch LateX sind Vergleichsausdrucke der gesamten Bibliografie in allen 4 Zitationsvarianten als *.pdfs beigelegt.

Allgemeine Hilfsmittel

Wörterbücher

  • Brockhaus Enzyklopaedie [40] (im Netz der TU)
  • Deutsches Wörterbuch [41] ("Grimm", frei im Netz)
  • Duden und Langenscheidt Wörterbücher [42] (im Netz der TU)


Kunst der Zitation

  • Regelwerke der Arbeitsstelle für Standardisierung (AfS) [43] der Deutschen Nationalbibliothek (frei im Netz)
  • Chicago Manual of Style [44] Quick Guide (frei im Netz)

Mathematik

  • NIST Digital Library of Mathematical Functions [45]
  • Abramowitz/Stegun: Handbook of Mathematical Functions [46]
------ Links: ------

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Copyright TU Berlin 2008