TU Berlin

Fachgebiet AudiokommunikationProf. Dr. Stefan Weinzierl

Logo Fachgebiet Audiokommunikation

Inhalt des Dokuments

zur Navigation

Prof. Dr. Stefan Weinzierl

Prof. Dr. Stefan Weinzierl
Prof. Dr. Stefan Weinzierl
Lupe

Kontakt:

Fachgebiet Audiokommunikation
Sekr. EN-8
Einsteinufer 17
10587 Berlin


Telefon: +49 30 - 314 253 59

Sprechzeiten:

Dienstag 12-14 Uhr
Anmeldung bei Fr. Grasse (Raum EN 321) unter:


Telefon: +49 30 - 314 222 36

Forschungsschwerpunkte

Virtuelle Akustik (Binauraltechnik und Schallfeldsynthese), Raumakustik, Audiotechnik und auditive Wahrnehmung, musikalische Akustik

Lehrveranstaltungen

Einführung in die digitale Signalverarbeitung, Audiotechnik I: Elektroakustik und Raumakustik, Virtuelle Akustik, Musikalische Akustik

Aktuelles (Auswahl)

Die Berliner Morgenpost zum Studiengang "Audiokommunikation"

In einem Interview der Berliner Morgenpost mit Stefan Weinzierl im Dezember 2018 geht es um den Studiengang "Audiokommunikation und -technologie"

www.morgenpost.de/

 

„5 Fragen an …“: Prof. Stefan Weinzierl

Ein Bericht über das "Virtuelle Quartett", eine Augmented Reality Anwendung für das Konzerthaus Berlin.

Virtuelles Quartett

 

3SAT berichtet über RE-SOUND Beethoven

In einem Beitrag über das Orchester der Wiener Akademie und seinen Leiter Martin Haselböck vom 3. Dezember 2016 berichtet 3SAT über die Konzertreihe RE-SOUND Beethoven, in der die Orchesterwerke L.v. Beethovens in historischer Aufführungspraxis in den originalen Aufführungsräumen der Beethovenzeit aufgeführt werden. Das Projekt basiert auf den Forschungen von Stefan Weinzierl zur Raumakustik und symphonischen Aufführungspraxis der Beethovenzeit (Ausschnitt).

Video

 

Die WELT berichtet über die Auralisation des Forum Romanum

Die WELT berichtet in ihrer Ausgabe vom 18. Juni 2016 über die akustischen Rekonstruktionen antiker Platzanlagen, die in Zusammenarbeit mit den Instituten für Archäologie und Kulturwissenschaft der HU Berlin im Rahmen des Exzellenzclusters "Bild - Wissen - Gestaltung" entstanden sind.

PDF / www.welt.de

 

Forschung & Lehre berichtet über die Audiokommunikation

Die Zeitschrift Forschung & Lehre berichtet in ihrer Ausgabe vom April 2015 über das Fachgebiet Audiokommunikation.

PDF

 

Technology Review berichtet über die Forschung zur virtuellen Akustik

Die Zeitschrift Technology Review berichtet in ihrer Ausgabe vom Dezember 2014 über aktuelle Forschung zur virtuellen Akustik, u.a. am Fachgebiet Audiokommunikation der TU.

PDF

 

forschung berichtet über die Forschergruppe SEACEN

Das Magazin forschung der Deutschen Forschungsgemeinschaft berichtet über die von Stefan Weinzierl geleitete DFG-Forschergruppe "Simulation und Evalutation akustischern Umgebungen" (SEACEN, FOR 1557).

PDF

Vita

Geb. am 05.06.1967 in Bamberg | Studium der Physik an der Universität Erlangen und der TU Berlin (Diplom 1992) | Tonmeister-Studium an der Universität der Künste Berlin (Diplom 1994) | Stipendiat der Studienstiftung des Deutschen Volkes und der Bayerischen Bayerischen Begabtenförderung | Studium der Musikwissenschaft an der University of California at Berkeley (1993-95) | Promotion im Bereich der musikalischen Akustik mit einer akustischen Rekonstruktion der originalen Aufführungsräume L.v. Beethovens in Wien bei Prof. Helga de la Motte-Haber und Jürgen Meyer (1999).

1993-2000 Pianist und Liedbegleiter. Tourneen und CD-Einspielungen u.a. mit Tim Fischer, Jocelyn B. Smith, Yamil Borges, Irmgard Knef | Musikkritiker für den Berliner Tagesspiegel.

Seit 1993 freischaffender Produzent und Tonmeister, u.a. für die Deutsche Grammophon (DGG), Teldec Classics, ars musici, CPO, Ondine, assai, Ambitus, Hänssler Classic, den Bayerischen Rundfunk, den Südwestfunk und Radio Svizzera Italiana (rsi) in Lugano (Deutscher Schallplattenpreis 1997).

1998-2003 Dozentur für Musikübertragung am Fachbereich Tonmeister der Universität der Künste Berlin.

2003 Berufung auf eine Professur für „Theorie der Musikübertragung“ am Erich-Thienhaus-Institut der Musikhochschule Detmold.

Seit 2004 Professor für Kommunikationswissenschaft an der TU Berlin

Seit 2007 Leiter des Fachgebiets Audiokommunikation und des Masterstudiengangs "Audiokommunikation und -technologie (M.Sc.) an der TU Berlin

Seit 2009 Prodekan für Forschung, von 2012-2015 Dekan der Fakultät I

Seit 2001 Sprecher der DFG-Forschergruppe "Simulation und Evaluation akustischer Umgebungen (SEACEN, FOR 1557)"

Seit 2015 Wissenschaftlicher Leiter der Hybrid-Plattform, Koordinator für die Zusammenarbeit der TU Berlin und Universität der Künste (UdK) Berlin.

Seit 2015 Koordinator des europäischen Forschungsprojekts "Artist to Business to Business to Consumer Audio Branding System (ABC_DJ)", gefördert durch das Programm Horizon2020 (ICT-19a, 688122).

Seit 2017 Koordinator und Sprecher des Konsortiums SHAPING SPACE, eingereicht als Antrag für ein Exzellenzcluster von UdK Berlin und TU Berlin.

Stefan Weinzierlist ist als Gutachter und Berater im Bereich der Raumakustik tätig, etwa aktuell bei der Planung des neuen Konzerthauses im Münchener Werksviertel.

Siehe auch: Stefan Weinzierl (Wikipedia)

Publikationen

W

Weinzierl, Stefan and Lepa, Steffen (2017). RAQI Boston. .


Weinzierl, Stefan and Lepa, Steffen (2017). On the Epistemic Potential of Virtual Realities for the Historical Sciences. A Methodological Framework. In: Ariso, José Maria (Ed.) Augmented Reality: Reflections on Its Contribution to Knowledge Formation Berlin: De Gruyter, (pp. 61–80).


v

von Loesch, Heinz and Brinkmann, Fabian (2011). Das Tempo in Beethovens Appassionata von Frederic Lamond (1927) bis András Schiff (2006). In: von Loesch, Heinz and Weinzierl, Stefan (Ed.) Gemessene Interpretation. Computergestützte Aufführungsanalyse im Kreuzverhör der Disziplinen Mainz et al.: Schott, (pp. 83–100).


von Berg, M. and Steffens, J. and Weinzierl, S. and Müllensiefen, D. (2021). Assessing Room Acoustic Listening Expertise. Journal of the Acoustical Society of America 150(4), 2539–2548.


von Berg, M. and Steffens, J. and Müllensiefen, D. and Weinzierl, S. (2020). Gibt es raumakustische Hörexpertise?. Fortschritte der Akustik: Tagungsband d. 46. DAGA, Nürnberg, Germany 858–861.


T

Tkaczyk, V. and Weinzierl, S. (2019). Architectural Acoustics and the Trained Ear in the Arts: A Journey from 1780 to 1830. In: Thorau, Christian and Ziemer, Hansjakob (Ed.) The Oxford handbook of music listening in the 19th and 20th centuries New York, NY: Oxford University Press, (pp. 231–254).


S

Supper, Martin and Weinzierl, Stefan (2008). Sound in space - space in sound: Proceedings. Berlin Univ.-Verl. der TU, Univ.-Bibliothek, .


Straube, F.; Schultz, F.; Weinzierl, S. (2015). On the Effect of Spatial Discretization of Curved Line Source Arrays. Fortschritte der Akustik: Tagungsband d. 41. DAGA 459–462.


Straube, F.; Schultz, F.; Bonillo, D. A.; Weinzierl, S. (2017). An Analytical Approach for Optimizing the Curving of Line Source Arrays. Proc. of the 142nd Audio Eng. Soc. Conv. 1–13.


Straube, F.; Bonillo, D. A. ; Schultz, F.; Weinzierl, S. (2017). Zur Optimierung der Kruemmung von Line Source Arrays. Fortschritte der Akustik: Tagungsband d. 43. DAGA 1418–1421.


Straube, F.; Schultz, F.; Bonillo, D.A.; Weinzierl, S. (2018). An Analytical Approach for Optimizing the Curving of Line Source Arrays. J. Audio Eng. Soc. 66(1/2), 4–20.


Straube, F.; Schultz, F.; Makarski, M.; Weinzierl, S. (2016). Optimized Driving Functions for Curved Line Source Arrays Using Modeled and Measured Loudspeaker Data. Fortschritte der Akustik: Tagungsband d. 42. DAGA 1136–1139.


Straube, F.; Schultz, F.; Makarski, M.; Weinzierl, S. (2018). Mixed Analytical-Numerical Filter Design for Optimized Electronic Control of Line Source Arrays. J. Audio Eng. Soc. 66(9), 690–702.


Straube, F.; Schultz, F.; Makarski, M.; Spors, S.; Weinzierl, S. (2015). Evaluation Strategies for the Optimization of Line Source Arrays. Proc. of the 59th AES Int. Conf. On Sound Reinforcement 1–20.


Stein, L. and Straube, F. and Weinzierl, S. and Lemke, M. (2020). Directional sound source modeling using the adjoint Euler equations in a FDTD approach. Journal of the Acoustical Society of America 148(5), 3075–3085.


Stein, L.; Straube, F.; Sesterhenn, J.; Weinzierl, S.; Lemke, M. (2019). Adjoint-Based Optimization of Sound Reinforcement Including Non-Uniform Flow. J. Acoust. Soc. Am. 146(3), 1774–1785.


Stein, L.; Straube, F.; Sesterhenn, J.; Weinzierl, S.; Lemke, M. (2019). Adjoint-Based Sound Reinforcement in the Time Domain. Proc. of the 23rd Int. Cong. on Acoustics 1162–1169.


Steger, Dominik and Egermann, Hauke and Weinzierl, Stefan and Bewegung, Die (2015). Spielbewegungen von Musikinstrumenten und deren Bedeutung für das Klangergebnis - Ein experimenteller Zugang durch Motion Tracking klassischer Orchesterinstrumente und Auralisation der Bewegungsdaten. Fortschritte der Akustik: Tagungsband d. 41. DAGA 1425–1428.



Slavik, Karl M. and Weinzierl, Stefan (2008). Wiedergabeverfahren. In: Weinzierl, Stefan (Ed.) Handbuch der Audiotechnik Berlin and Heidelberg: Springer, (pp. 609–686).


Shabtai, N. R. and Behler, G. and Vorländer, M. and Weinzierl, S. (2017). Generation and analysis of an acoustic radiation pattern database for forty-one musical instruments. Journal of the Acoustical Society of America 141(2), 1246–1256.


Schärer Kalkandjiev, Z. and Weinzierl, S. (2013). The Influence of Room Acoustics on Solo Music Performance: An Empirical Case Study. Acta Acustica united with Acustica 99(3), 433–441.


Schärer Kalkandjiev, Z. and Weinzierl, S. (2013). Room acoustics viewed from the stage: Solo performers' adjustments to the acoustical environment. Proc. of the International Symposium on Room Acoustics (ISRA) .


Schärer, Z. and Weinzierl, S. (2012). Empirische Fallstudie zum Einfluss der Raumakustik auf die musikalische Interpretation. Fortschritte der Akustik: Tagungsband der 38. DAGA 619–620.


Schärer, Z. and Weinzierl, S. (2012). Empirische Fallstudie zum Einfluss der Raumakustik auf die musikalische Interpretation. Fortschritte der Akustik: Tagungsband der 38. DAGA 619–620.


Schwab-Felisch, Oliver (2014). Akustische Grundlagen von Tonsystemen. In: Weinzierl, Stefan and La Motte-Haber, Helga de (Ed.) Akustische Grundlagen der Musik Laaber: Laaber-Verl., (pp. 107–154).


Schultz, F. and Erbes, V. and Spors and S. and Weinzierl, S. (2013). Derivation of IIR prefilters for soundfield synthesis using linear secondary source distributions.. Fortschritte der Akustik 2372–2375.


Schultz, Frank and Lindau, Alexander and Markarski, Michael and Weinzierl, Stefan (2011). An extraaural headphone for optimized binaural reproduction. Bericht der 26. Tonmeistertagung 2010, Leipzig 702–714.


Schultz, Frank and Lindau, Alexander and Weinzierl, Stefan (2009). Just Noticeable BRIR Grid Resolution for Lateral Head Movements. Fortschritte der Akustik: Tagungsband d. 35. DAGA, Rotterdam 200–201.


Schmidts, Christian and Pfeiffer, Sven and Kokabi, Omid (2020). RESONATOR — An Iterative Approach for Designing Acoustically-Driven Morphologies. Impact: Design With All Senses 189-198.


Gunar Schlenstedt and Fabian Brinkmann and Sönke Pelzer and Stefan Weinzierl (2016). Perzeptive Evaluation transauraler Binauralsynthese unter Berücksichtigung des Wiedergaberaums. Fortschritte der Akustik – DAGA 2016 561-564.


Schärer Kalkandjiev, Zora and Weinzierl, Stefan (2015). Playing slow in reverberant rooms. Investigation of a common concept based on empirical data. Proc. of the Third Vienna Talk on Music Acoustics 215–219.


Schärer Kalkandjiev, Z. and Weinzierl, S. (2015). The influence of room acoustics on solo music performance. An experimental study. Psycholmusicology: Music, Mind and Brain 25(3), 195–207.


Charalampos Saitis and Stefan Weinzierl (2017). Concepts of timbre emerging from musician linguistic expressions. The Journal of the Acoustical Society of America 141, 3799.


Charalampos Saitis and Athanasios Lykartsis and Stefan Weinzierl (2018). Verbal Data-Driven Semantic Dimensions of Musical Timbre. Proceedings of DAGA 2018–-44. Deutsche Jahrestagung für Akustik .


Saitis, C. and Weinzierl, S. (2019). The Semantics of Timbre. In: Kai Siedenburg and Charalampos Saitis and Stephen McAdams and Arthur N. Popper and Richard R. Fay (Ed.) Timbre: Acoustics, Perception, and Cognition Cham: Springer International Publishing, (pp. 119–149).


Saitis, C. and Weinzierl, S. and von Kriegstein, K. and Ystad, S. and Cuskley, C. (2020). Timbre semantics through the lens of crossmodal correspondences: A new way of asking old questions. Acoustical Science and Technology 41(1), 365–368.


Saitis, C.; Lykartsis, A.; Weinzierl, S. (2018). Verbal Data-Driven Semantic Dimensions of Musical Timbre. Fortschritte der Akustik. Tagungsband d. 44. DAGA .


Otto S. and Weinzierl, Stefan (2009). Comparative simulations of adaptive psychometric procedures.. NAG/DAGA 2009 1276–1279.


R

Rosenkranz, Andreas; Burgmayer, Ralf; Ackermann, David; Hädrich, Markus; Weinzierl, Stefan (2017). A mobile app for room acoustical measurements. 235–237.


Roman, Karl and Maempel, Hans-Joachim and Weinzierl, Stefan (2008). Zur Wahrnehmung überlagerter Signalreflexionen. DAGA, 34. Jahrestagung für Akustik .


Reinhild Roden and Fabian Brinkmann and Alexander Lindau and Stefan Weinzierl (2014). Auflösung und Interpolation von unterschiedlichen Kopf-über-Torso-Orientierungen in kopfbezogenen Übertragungsfunktionen. Fortschritte der Akustik – DAGA 2014 568-569.


Reinhild Roden and Fabian Brinkmann and Alexander Lindau and Stefan Weinzierl (2014). Auflösung und Interpolation von unterschiedlichen Kopf-über-Torso-Orientierungen in kopfbezogenen Übertragungsfunktionen. Fortschritte der Akustik – DAGA 2014 568-569.


Q

Quiring, R. and Weinzierl, S. (2016). Tonhöhenverteilungen im klassischen Orchesterrepertoire. Fortschritte der Akustik 1486–1489.



P

Pysiewicz, A. and Weinzierl, S. (2017). Instruments for Spatial Sound Control in Real Time Music Performances. A Review.. In: Bovermann, Till and Campo, Alberto de and Egermann, Hauke and Hardjowirogo, Sarah-Indriyati and Weinzierl, Stefan (Ed.) Musical instruments in the 21st century Singapore: Springer, (pp. 273–296).


Pelzer, Robert and Dinakaran, Manoj and Brinkmann, Fabian and Lepa, Steffen and Grosche, Peter and Weinzierl, Stefan (2020). Head-related transfer function recommendation based on perceptual similarities and anthropometric features. The Journal of the Acoustical Society of America 148(6), 3809–3817.


Pelzer, Robert and Dinakaran, Manoj and Brinkmann, Fabian and Lepa, Steffen and Grosche, Peter and Weinzierl, Stefan (2020). Head-related transfer function recommendation based on perceptual similarities and anthropometric features. J. Acoust. Soc. Am. 148(6), 3809–3817.


Papadogianni-Kouranti, Martha and Egermann, Hauke and Weinzierl, Stefan (2015). Auditive and Audiotactile Music Perception of Cochlear Implant Users Master of Science. Fortschritte der Akustik: Tagungsband d. 41. DAGA 1203–1205.


M

Möller, S. and Ahrens, J. and Altinsoy, E. and Fels, J. and Müller, G. and Reimers, G. and Seeber, B. and Vorländer, M. and Weinzierl, S. (2016). Konzeption eines MOOC der TU9 zum Thema Communication Acoustics. Fortschritte der Akustik 527–529.


Navigation

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe