direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Page Content

There is no English translation for this web page.

Neue Medien und Musik

Inhalt: Das Seminar wird sich mit den durch Neue Medien bedingten Wandlungsprozessen von Musikproduktion, -distribution und -rezeption beschäftigen. Dabei werden folgende Hypothesen diskutiert werden: Neue Medien demokratisieren Musikproduktionsprozesse; Neue Medien verändern das mit Musik verbundene Wertschöpfungspotential; Neue Medien verändern die Rezeption und Nutzung von Musik. Durch Literaturarbeit werden entsprechende Erkenntnisse der Medien- und Musikwissenschaften gemeinsam erarbeitet. Gleichzeitig soll auch ein empirisches Forschungsprojekt durchgeführt werden, welches durch Neue Medien bedingte Veränderungsprozesse systematisch beobachten wird. 

  • Pflicht Masterstudiengang AKT, Modul MA-AKT 2 ("Produktions- und Rezeptionsforschung")
  • Teilnahmevorraussetzung: Erfolgreiche Teilnahme am Seminar "Einführung in das empirische Arbeiten"
  • Aus Platzgründen können maximal 30 Studierenden teilnehmen (AKT Studierende werden bevorzugt behandelt). 

Bitte melden Sie sich zur Teilnahme hier im ISIS an!

Zeitraum und Ort

Zeitraum: 16.04.2014 - 16.07.2014

Wochentag / Zeit: Mittwoch 10-12 Uhr

Raum: H 3001

Dozenten und Tutoren

Dozent: Dr. Hauke Egermann

Weitere Informationen

Veranstaltungstyp:  Seminar

Umfang: 2 SWS

Veranstaltungsnummer: 3135 L 316

Zusatzinformationen / Extras

Quick Access:

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

This site uses Matomo for anonymized webanalysis. Visit Data Privacy for more information and opt-out options.