TU Berlin

Audio Communication GroupOrganische Form in der Musik

Logo Fachgebiet Audiokommunikation

Page Content

to Navigation

There is no English translation for this web page.

Organische Form in der Musik

Inhalt: Die Vorstellung, musikalische Kompositionen seien in Analogie zu Organismen zu verstehen, hat die Musikästhetik der klassisch-romantischen Epoche wie auch des 20. Jahrhunderts maßgeblich geprägt. Das Spektrum der behandelten Themen reicht von der Autonomieästhetik bei Karl Philipp Moritz bis zur kritischen Diskussion organizistischer Ansätze in der englischsprachigen ›New Musicology‹ der 1980er und 1990er Jahre.

Zeitraum und Ort

Zeitraum: 20.04.2010- 13.07.2010
Wochentag / Zeit: Dienstag 16-18 Uhr
Raum: H 3001

Dozenten und Tutoren

Dozent: Oliver Schwab-Felisch

Weitere Informationen

Veranstaltungstyp: Seminar
Umfang: 2 SWS
Angebot im: SS 2010
Voraussetzung: -
Veranstaltungsnummer: 3135 L 344

Material

Navigation

Quick Access

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe