direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Page Content

There is no English translation for this web page.

Audiovisuelle Wahrnehmung

Inhalt: Effekte der Intermodalität bei natürlicher und medialer Wahrnehmung. Behandelte Themen sind: Vorstellungen zum Zusammenwirken der Sinne, Intensitätswahrnehmung, Lokalisation, Zeitwahrnehmung, Perzeptive Phonetik, Übertragungsqualität, Synchronität, Aufmerksamkeitsmodelle, Präsenz, Produktionsaspekte, Empirische Zugänge. Als Anschauungsmaterial dienen Fernsehberichte, Filmausschnitte, Musikvideos und Künstliche Teststimuli.

  • Pflicht Masterstudiengang MKT, Modul MA-MKT 2
  • Wahlpflicht Magisterstudiengang Kommunikationswissenschaft
  • Wahl im Diplomstudiengang Tonmeister

Zeitraum und Ort

Zeitraum: 20.04.2010- 13.07.2010
Wochentag / Zeit: Dienstag 14-16 Uhr
Raum: EN 324

Dozenten und Tutoren

Dozent: Dr. Hans-Joachim Maempel [1]

Prüfung

Benotung PäS oder Leistungsschein: Referat mit schriftlicher Ausarbeitung oder Mitarbeit an Experimenten mit schriftlicher Dokumentation.
Teilnahmeschein: Referat oder Mitarbeit an Experimenten.

Weitere Informationen

Veranstaltungstyp: Seminar
Umfang: 2 SWS
Angebot im: SoSe
Voraussetzung: -
Veranstaltungsnummer: 0135 L 313

Material

Semesterplan, Literaturliste, Volltextliteratur, Folien und Medienbeispiele im nichtöffentlichen

Downloadbereich [2]

------ Links: ------

Zusatzinformationen / Extras

Quick Access:

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

This site uses Matomo for anonymized webanalysis. Visit Data Privacy for more information and opt-out options.
Copyright TU Berlin 2008