TU Berlin

Fachgebiet AudiokommunikationPublications

Logo Fachgebiet Audiokommunikation

Inhalt des Dokuments

zur Navigation

Publications

Instruktionspsychologie des Klangs. Die Rolle auditiver Elemente bei der multimedialen Wissensvermittlung
Zitatschlüssel lepa_Lepa20070
Autor Lepa, Steffen
Jahr 2007
Adresse Saarbrücken
Verlag VDM - Verlag Dr. Müller
Zusammenfassung Seit einigen Jahren wird in der Pädagogik verstärkt die Bedeutung non-formellen und informellen Lernens diskutiert. Dieses selbstgesteuerte Lernen außerhalb von klassischen Bildungsinstitutionen erfolgt heute größtenteils multimedial Internetseiten, TV-Sendungen, interaktive CDROMs und DVDs versuchen, unter Labels wie Infotainment die Wissensvermittlung unterhaltsamer zu gestalten. Dabei kommen vermehrt auditive Gestaltungsmittel wie Musik und Soundeffekte zum Einsatz. Das Buch skizziert diese neuen Gestaltungsmöglichkeiten aus der pädagogisch-psychologischen Perspektive und schildert, wie sie sinnvoll eingesetzt werden können, ohne dass Nachteile für Aufmerksamkeit und Wissenserwerb entstehen. Dabei wird an aktuellen Theorien der Medienpsychologie, Medienpädagogik und Kommunikationswissenschaft angeknüpft, aber gleichzeitig nicht an konkreten Handlungsempfehlungen gespart. Das Buch richtet sich damit sowohl an Designer, Medienpädagogen und Medienproduzenten, die sich praktisch mit der Erstellung von multimedialen Lehrmedien befassen, als auch an Erziehungs-, Medien- und Kommunikationswissenschaftler, die sich aus theoretischer Perspektive für das Thema interessieren.
Link zur Publikation Download Bibtex Eintrag

Navigation

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe