direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Publications

Kondensatormikrophone im Vergleich
Zitatschlüssel schneider_Schneider.20100
Autor Schneider, Martin
Buchtitel 26. Tonmeistertagung
Seiten 430–437
Jahr 2011
Verlag Verband Deutscher Tonmeister e.V
Zusammenfassung Kondensatormikrophone können nach ihrer Arbeitsweise (Druck- oder Druckgradientenempfänger),ihrem Membrandurchmesser und ihrer Konstruktion(Einzel- oder Doppelsystem) kategorisiert werden. Die möglichen Realisierungenunterscheiden sich in Parametern, die üblicherweise nicht den Datenblätternentnommen werden können. Der Beitrag gibt eine Übersicht über die auftretendenUnterschiede in Frequenzgang und Richtcharakteristik, insbesondere bezogenauf das Verhalten im Nah-, $\backslash$glqqMittel$\backslash$grqq- und Fernfeld der Schallquellen. Fürden Anwender ergeben sich damit zusätzliche Kriterien für die Auswahl undPlatzierung der Mikrophone.
Link zur Publikation Download Bibtex Eintrag

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Diese Seite verwendet Matomo für anonymisierte Webanalysen. Mehr Informationen und Opt-Out-Möglichkeiten unter Datenschutz.