direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Publications

Medienpädagogik und Inhaltsanalyse
Zitatschlüssel ehrenspeck-kolasa_medienpadagogik_2020
Autor Ehrenspeck-Kolasa, Yvonne and Lepa, Steffen and Braun, Jan and Geimer, Alexander
Buchtitel Handbuch Medienpädagogik
Seiten 1–9
Jahr 2020
ISBN 978-3-658-25090-4
DOI 10.1007/978-3-658-25090-4_55-1
Adresse Wiesbaden
Herausgeber Sander, Uwe and von Gross, Friederike and Hugger, Kai-Uwe
Verlag Springer Fachmedien
Zusammenfassung Der Beitrag beschäftigt sich mit dem forschungsmethodologischen und -methodischen Instrument der Inhaltsanalyse. Innerhalb des Beitrags werden zunächst allgemeine begriffliche, methodologische und methodische Grundlagen der Inhaltsanalyse vorgestellt sowie unterschiedliche Anwendungsmöglichkeiten von Inhaltsanalysen auf dem Gebiet der Medienforschung erläutert. Außerdem wird der historische Verlauf der methodologischen und methodischen Entwicklung des Instruments dargestellt. Es werden zudem neuere und neueste Entwicklungen des letzten Jahrzehnts wie die zunehmende Bedeutung von Verfahren automatisierter Inhaltsanalysen (Scharkow 2013) im Zuge sogenannter Big-Data-Forschung (Oswald und Putka 2017), der Analyse von digitalen Nutzungsspuren im Internet und sozialen Netzwerken, dargestellt. Der Artikel schließt mit einem praktischen Anwendungsbeispiel des Instruments Inhaltsanalyse in der Medienforschung anhand der Analyse schriftlicher Spielfilmreproduktionen.
Link zur Publikation Download Bibtex Eintrag

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Diese Seite verwendet Matomo für anonymisierte Webanalysen. Mehr Informationen und Opt-Out-Möglichkeiten unter Datenschutz.