direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Forschungskolloquium

Das Fachgebiet Audiokommunikation beschäftigt sich mit der Produktion, Übertragung und Rezeption von Musik und Sprache in akustischen und elektroakustischen Systemen. Forschungsschwerpunkte sind Verfahren der virtuellen akustischen Realität, deren Einsatz für die experimentelle Untersuchung musikwissenschaftlicher und medienpsychologischer Fragen und deren Anwendung bei der Komposition und Realisation von Musik und Medienkunst (Elektroakustische Musik, Klangkunst).

Im Forschungskolloquium des Fachgebiets Audiokommunikation wird über laufende Forschungsprojekte und Dissertationsvorhaben berichtet, und es werden abgeschlossene Masterarbeiten und Beiträge eingeladener externer Wissenschaftler präsentiert.

Veranstaltungsdetails
Wochentag/Zeit:
Dienstag 16-18 Uhr
Raum:
EN 324
Dozent:
Prof. Dr. S. Weinzierl
Veranstaltungsnummer:
3135 L 308
Angebot:
jedes Semester

Auswärtige Gäste

Für auswärtige Gäste besteht die Möglichkeit via Zoom am Forschungskolloquium teilzunehmen:

https://tu-berlin.zoom.us/j/65412697375?pwd=L1dwcWxoVjdSeFZJcFFxU3I1WXdzdz09

Meeting-ID: 654 1269 7375

Kenncode: 20221025

Vorträge

Bei zwei Vorträgen an einem Termin gilt, 1. Vortrag um 16:15 Uhr und 2. Vortrag um 17:00 Uhr.

Datum
Thema
25.10.2022
Zugängliche digitale Musikinstrumente im sonderpädagogischen Kontext (Andreas Förster, Präsentation Forschungsprojekt)
08.11.2022
Spotivey – Ein datenschutzkonforme Open Source Webapplikation zur einfachen Integration der (unsichtbaren) Digitalen Spuren des individuellen Musikstreamings im Rahmen von Online-Befragungen (Steffen Lepa & Matthias Ladleif, FG Audiokommunikation)
15.11.2022
Arborescent Dictionary Morphing Regression - Adapting the measurement to the object rather than imposing the measurement's structure (Stéphane Thunus, Präsentation Masterarbeit)
22.11.2022
Live performances in virtual multi-user environments (Damian Dziwis, Präsentation Forschungsprojekt)
Fast acoustic HRTF measurements based on unsupervised head movements (David Bau, Präsentation Forschungsprojekt)
29.11.2022
Eine modulare Toolbox für die Entwicklung mobiler Anwendungen zur Sonifikation von Bewegungen (Jay Shrowder, Präsentation Masterarbeit)
13.12.2022
A measurement method for the estimation of ferromagnetic material parameters of electroacoustic transducers(Linus Niederberger, Präsentation Masterarbeit)
TBA (Jan Stoltenberg, Präsentation Masterarbeit)
17.01.2023
TBA (Prof. Dr. Pavlos Antoniadis, Präsentation Forschungsprojekt)
24.01.2023
Emerging Approaches for Quantum Computing in Music and Audio (Eduardo Miranda & Paulo Itaborai)

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Diese Seite verwendet Matomo für anonymisierte Webanalysen. Mehr Informationen und Opt-Out-Möglichkeiten unter Datenschutz.