TU Berlin

Fachgebiet AudiokommunikationForschungskolloquium WiSe 12/13

Logo Fachgebiet Audiokommunikation

Inhalt des Dokuments

zur Navigation

Forschungskolloquium

Zwischen- und Abschlussberichte zu Magisterarbeiten, Diplomarbeiten, Masterarbeiten und Dissertationen

Zeitraum und Ort

Zeitraum: 16.10.2012 - 12.02.2013
Wochentag / Zeit: Dienstag 18-20 Uhr
Raum: EN 324

Dozenten und Tutoren

Weitere Informationen

Veranstaltungstyp: Colloquium
Umfang: 2 SWS
Angebot: jedes Semester
Veranstaltungsnummer: 3135 L 308

Vorträge

16.10.
Konzerträume öffentlicher Kammermusikaufführungen zu Beginn des 19. Jahrhunderts in Wien und Berlin
(Gabriele Groll)
23.10.
-
30.10.
Entwurf, Partitur, Realisation - Untersuchungen zum Werkcharakter und dem Problem der Wiederaufführbarkeit von technisch basierter Medienkunst am Beispiel von Experiments in Art and Technology
(Wilm Thoben)
06.11.
Raumakustische Wahrnehmung durch Musiker. Ergebnisse einer experimentellen Studie
(Erik Stahnke)
13.11.
Psychotropic Properties of Sound
(Christer Hennix)

20.11.
Automatic Grouping Structure Annotation in a Music Performance with a Statistical Multi-Stream Approach
(Tae Hun Kim)
27.11.
-
04.12.
-
11.12.
17.00 (!)
Das Schichtenmodell von Sound-Qualität, angewendet auf die "Qualität der Akustik" von Aufführungstätten
(Jens Blauert)

Zur Qualität virtueller akustischer Umgebungen
(Stefan Weinzierl)
18.12.
-
08.01.
-
15.01.
Sound field analysis in room acoustics
(Benny Bernschütz)
22.01.
Perzeptive Untersuchungen zur Auralisation von räumlichen Schallfeldern basierend auf Kugelarraymessdaten
(Johannes Nowak)
29.01.
Graphical Design of Physical Models for Real-Time Sound Synthesis
(Peter Vasil)
05.02.
Earle Browns "Octet I/II" (1953/54): Zur Komposition, Realisation und Edition früher Tape Music. (Volker Straebel)
12.02.
Doing ‚being true‘ . Praktiken und Technologien der Subjektivierung im
Alltag von PopmusikerInnen (Alexander Geimer)

Navigation

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe