direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Klangsynthese und -verarbeitung: Von der Theorie zur Programmierung

Inhalt: Das Seminar befasst sich mit Prinzipien und Algorithmen der digitalen Klangsynthese und -verarbeitung, deren Implementierung und Steuerbarkeit.

Die Veranstaltung besteht aus einem Theorieteil und einer Projektarbeit, in der echtzeitfähige Anwendungen auf dem Raspberry Pi programmiert werden. Als Plattform steht für die Entwicklung C/C++ im Vordergrund.

Themen des Seminars und der Projektarbeiten sind:

  • Spectral Modeling
  • Physical Modeling
  • Subtraktive Synthese
  • Abstrakte Algorithmen (FM)

sowie Filter, Effekte, JACK, MIDI, OSC, Sensorik.

Hardware wird für den Kurs zur Verfügung gestellt.

Studenten der Audiokommunikation können die Leistungspunkte des Seminars in den Modulen Musikinformatik (AKT 8), Musikinformatik und Medienkunst (AKT 9) sowie in der freien Profilbildung einbringen. Studenten anderer Studiengänge sind willkommen. Die Teilnahme ist begrenzt.

Registrierung: Die Registrierung für das Seminar findet über eine Mailing-Liste statt.

Dort bei Bedarf oben rechts Deutsch als Anzeige-Sprache wählen, unter "Abonnieren von ak-klangsynthese" die eigene Mailadresse und den vollständigen Namen (alle Anmeldungen ohne vollständige Namensangaben werden ignoriert!) eintragen und nach Wunsch ein Passwort vergeben (optional).

Achtung: Im Falle großer Nachfrage werden Registrierungen oberhalb des Teilnehmerlimits automatisch auf der Warteliste vermerkt und werden freigeschaltet, sobald freie Plätze verfügbar sind. Die Anmeldung zum Seminar ist erfolgreich, sobald der Aktivierungslink aus der Bestätigungs-E-Mail aufgerufen wurde und die Anmeldung danach vom Listen-Administrator angenommen wurde (geschieht letzeres nicht, ist die Anmeldung auf der Warteliste).

Informationen: Weitere Informationen zur korrekten Nutzung einer Mailingliste können im Mailman-Wiki bezogen werden.

Veranstaltungsdetails:

Veranstaltungsdetails
Wochentag/Zeit:
Mittwoch 14 - 16 Uhr
Zeitraum:
26.10.2016 - 15.02.2017
Raum:
H 3001 / E-N 324
Dozent:
H. von Coler
Veranstaltungstyp:
Seminar
Veranstaltungsnummer:
0135 L 782
Module:
AKT 8a/b, AKT 9a/b/c
Prüfung:
 
Angebot:
Umfang:
2 SWS
ISIS-Anmeldung erforderlich:

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Diese Seite verwendet Matomo für anonymisierte Webanalysen. Mehr Informationen und Opt-Out-Möglichkeiten unter Datenschutz.