direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

John Cage als Autor

Im Jahr seines 100. Geburtstages wird der amerikanische Komponist John Cage (1912-92) in einer Vielzahl von Konzerten, Festivals und Konferenzen gewürdigt. Das Seminar nimmt dies zum Anlass, Cage als Autor zu entdecken und auf diesem Wege sein musikalisches, literarisches und theoretisches Werk zu rekonstruieren. Zugleich wird das Phänomen des Künstlertextes mit seinen vielfältigen hermeneutischen Implikationen thematisiert. So werden einerseits verschiedene Textsorten untersucht (Manifest, Programmnotiz, Vortrag, Verballiteratur, lautpoetische Performance, Interview, Brief etc.), andererseits jeweils nach Werkzusammenhang, Zielgruppe, Intention und Image-Bildung gefragt.

Das Seminar wendet sich an Studenten aller Fachgebiete und setzt die Bereitschaft zur intensiven Lektüre mitunter längerer Texte voraus.

Seminarplan

Zeitraum und Ort

Zeitraum: 19.10.2010 - 15.02.2011
Wochentag: Mittwoch
Zeit: 10 - 12 Uhr
Ort: E-N 324

ACHTUNG! Nächster Termin 9.11.
(26.10. und 2.11. fallen aus)

Dozenten und Tutoren

Dozent: Volker Straebel

Weitere Informationen

Veranstaltungstyp: Seminar
Umfang: 2 SWS
Veranstaltungsnummer: 0135 L 350

 

Literatur
Semesterapparat
in der Volkswagen-Bibliothek, 3. Stock.http://www2.ak.tu-berlin.de/~vstraebel/CageWriter

Internetresourcen
www.johncage.info Werkverzeichnis und Literaturindex.
John Cage Compendium

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Diese Seite verwendet Matomo für anonymisierte Webanalysen. Mehr Informationen und Opt-Out-Möglichkeiten unter Datenschutz.