direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Elektroakustische Musik hören

Inhalt:
Veranstaltungsreihe des Elektronischen Studios. Werkstattgespräche.

Zeitraum und Ort

Zeitraum: 15.10.2009 - 11.02.2010
Wochentag / Zeit: Donnerstag 18:00 Uhr s.t.
Raum: E-N 324 (3.Stock)
Andresse: Einsteinufer 17c (Lageplan [1])

Dozenten und Tutoren

Dozent: Volker Straebel

Weitere Informationen

Veranstaltungstyp: Arbeitsgemeinschaft
Umfang: 2 SWS
Angebot im: WiSe
Voraussetzung: -
Veranstaltungsnummer: 3135 L 313

Material

Die neue Mailingliste AK-Events [2] informiert über Konzerte und Veranstaltungen des Studios.
EM Hören auf Myspace: www.myspace.com/emhoeren [3]

15.10.
Folkmar Hein: "Exemplarisches Konzert elektroakustischer Musik" mit mehrkanaligen Werken von Chin, Nachtmann, Djambazov, Maida, Tutschku, Gobeil, Suzuki, Kim.

22.10. | 19:00 | DAAD Galerie | Zimmerstraße 90/91
Paul DeMarinis: Signals and Other Stains
Gesprächskonzert

29.10. | 20:00 | Sophiensaele | Sophienstraße 18
Fast Forward, et al.: Musique à la Mode

5.11.
Andre Bartetzki und Volker Straebel spielen eigene Stücke

12.11.
Jef Chippewa präsentiert eine Auswahl von diesjährigen Preisträgerwerken des kanadischen JTTP [4]. Die vollständige Liste der prämierten Werke findet sich hier [5].

19.11.
Jens Brand [6] präsentiert eigene Arbeiten
Ein einführender Text von Volker Straebel findet sich hier [7].

26.11.
Fredrik Olofsson [8] präsentiert eigene Arbeiten

03.12. Neuer Termin!
Heinz Weber [9] präsentiert eigene Arbeiten

10.12.
hans w. koch [10] präsentiert eigene Arbeiten

17.12.
Christmas-Special: Forbidden Planet (1956), mit Elektronischer Musik von Louis und Bebe Barron

07.01.
Alberto de Campo präsentiert eigene Projekte, Kooperationen mit Musikern und Künstlern und einige seiner live-elektronischen Instrumente

14.01.
Simon Emmerson [11], im laufenden Wintersemester DAAD-Gastprofessor, präsentiert eigene Arbeiten

21.01.
Juliana Hodkinson [12], Musikwissenschaftlerin, Komponistin und Klangkünstlerin aus Großbritannien, präsentiert eigene Arbeiten

25.01. | 21:30 | Radialsystem [13]| Holzmarktstraße 33
Studio-Konzert [14] im Rahmen von Ultraschall [15] mit Werken von Agostino Di Scipio, Johannes Fritsch und Rolf Julius

28.01.
Termin entfällt wegen Ultraschallfestival [16]

4.02.
Phill Niblock [17] präsentiert eigene Arbeiten
Texte von Volker Straebel finden sich hier [18].

11.02. | 20:00 | Villa Elisabeth | Invalidenstraße 3
Maryanne Amacher in memoriam [19]
Film von Charles Atlas und Gespräch
www.maryanneamacher.org [20] und ein Nachruf [21]von Volker Straebel

------ Links: ------

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Diese Seite verwendet Matomo für anonymisierte Webanalysen. Mehr Informationen und Opt-Out-Möglichkeiten unter Datenschutz.
Copyright TU Berlin 2008