direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Forschungskolloquium

Das Fachgebiet Audiokommunikation beschäftigt sich mit der Produktion, Übertragung und Rezeption von Musik und Sprache in akustischen und elektroakustischen Systemen. Forschungsschwerpunkte sind Verfahren der virtuellen akustischen Realität, deren Einsatz für die experimentelle Untersuchung musikwissenschaftlicher und medienpsychologischer Fragen und deren Anwendung bei der Komposition und Realisation von Musik und Medienkunst (Elektroakustische Musik, Klangkunst).

Im Forschungskolloquium des Fachgebiets Audiokommunikation wird über laufende Forschungsprojekte und Dissertationsvorhaben berichtet, und es werden abgeschlossene Masterarbeiten und Beiträge eingeladener externer Wissenschaftler präsentiert.

Veranstaltungsdetails
Wochentag/Zeit:
Dienstag 16-18 Uhr in der Vorlesungszeit
Raum:
E-N 324
Dozent:
Prof. Dr. S. Weinzierl
Veranstaltungsnummer:
3135 L 308
Angebot:
jedes Semester

Vorträge

Datum
Thema
26.03.19
Perceptual Properties of Spatially Distributed Sound Sources (Sascha Rohrberg, Präsentation Masterarbeit)

Audio content analysis for the prediction of musical performance properties (Konrad Krenzlin, Präsentation Masterarbeit)

02.04.19
Acoustical Behaviour of Buckling Dielectric Elastomer Actuators (Michael Gareis, Präsentation Masterarbeit)
09.04.19
Einfluss von Musikhören auf die Bewertung der Umwelt (David du Bruyn, Präsentation Masterarbeit)
16.04.19
Untersuchungen zur Bewertung leiser Geräusche
(Siegbert Versümer, Vorstellung Promotionsprojekt)
23.04.19
Sounds in the City: adding sound to make things quieter and other reasons to work with cities on sound design (Gastvortrag, Dr. Daniel Steele, McGill University)
30.04.19
16:15Uhr

16:50Uhr


17:25Uhr
Entwicklung eines Samplers für Live-Anwendungen (Manuel Weber, Präsentation Masterarbeit)

Assessing the Authenticity of Individual Dynamic Binaural Synthesis (Martina Vrhovnik, Präsentation Masterarbeit)

Language Identification using rhytm attributes and neural networks (Diana Nyugen, Präsentation Bachelorarbeit)

07.05.19
Vorstellung des Forschungsprojekts 'Theatergeräusche'
(Dr. Julia H. Schröder)
14.05.19
-
21.05.19
12.00Uhr
Binaurale Signalverarbeitung für die Evaluation akustischer Umgebungen (Disputation Fabian Brinkmann)
21.05.19
16:15Uhr


16:50Uhr
Prediction of audio features of self-selected music by situational and person-related factors (Christoph Karnop, Präsentation Masterarbeit)
 
Self-Organizing Maps for Sound Corpus Organization
(Jonas Margraf, Präsentation Masterarbeit)

28.05.19
14.30Uhr
Multiple scaling behaviour and nonlinear traits in music scores (Prof. Dr. Markus Müller, Gastvortrag)
04.06.19
From sensory-motor to social influences on human interaction through music (Prof. Dr. Peter Keller, Gastvortrag)

How to orchestrate a soccer team - Generalized synchronization promoted by rhythmic acoustic stimuli
(
Prof. Dr. Markus Müller, Gastvortrag)
11.06.19
entfällt
18.06.19
16:15Uhr

16:50Uhr
Speech Emotion Recognition Using Convolutional Neural Networks (Gustav Santo Tomas, Präsentation Masterarbeit)
 
Evaluation der akustischen Szenenklassifikation bei Cochlea-Implantaten (Clarissa Beate Staudt, Präsentation Masterarbeit)
25.06.19
Improving Polyphonic Piano Transcription Using Deep Residual Learning (Corvin Jaedicke, Präsentation Masterarbeit)
02.07.19
Elektronische Musikformen im Raum - Wirkung von immersivem Klang und Rhythmus (Jan Urbiks, Präsentation Masterarbeit)
09.07.19
Drei studentische Präsentationen aus dem Kurs von Charalampos Saitis
Pause
20.08.19
Eine empirische Untersuchung zur Rekognitionsheuristik in Hinblick auf die Auswahl und Bewertung von Musiktiteln
(Till Noé, Präsentation Masterarbeit)
27.08.19
15Uhr
Spatial decomposition method on non-uniform reproduction layouts (Chris Hold, Präsentation Masterarbeit)
27.08.19
16.15Uhr
In-ear modification of spatial hearing (Prof. Dr. Marc Schoenwiesner, Gastvortrag, Hybrid Lab)
03.09.19
17.30Uhr
Neuronale Korrelate der Rhythmuswahrnehmung (Simjon Radloff, Präsentation Masterarbeit)

Extreme response style in listening tests (Christoph Jakobs, Probevortrag ICA)
10.09.19
entfällt wegen ICA (International Congress on Acoustics)
17.09.19
Style-Specific Beat Tracking with Deep Neural Networks (Julius Richter, Präsentation Masterarbeit)
24.09.19
Musical Dynamics Classification using Convolutional Neural Networks with Modulation Power Spectra (Luca Marinelli, Präsentation Masterarbeit)

Do we know what we like? The challenge of measuring responses to music (Manuel Anglada-Tort, Probevortrag)

ab 01.10.19
WiSe 2019/20 [1]
------ Links: ------

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Diese Seite verwendet Matomo für anonymisierte Webanalysen. Mehr Informationen und Opt-Out-Möglichkeiten unter Datenschutz.
Copyright TU Berlin 2008