direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Raumtheorie(n) und die Musik

Seit spätestens dem 20.Jh. wird die Zeitkunst Musik auch zur Raumkunst. Auch in anderen Kunst- und Fachgebieten wird Raum zunehmend zum Thema. Längst ist „spatial turn“ zum feststehenden Begriff geworden, der jedoch in der wissenschaftlichen Literatur die Musik eigenartigerweise meist ausspart. Im Seminar soll dies thematisiert und nach Ursachen gesucht werden. Wir werden den Raumbegriff historisch herleiten und in seiner heutigen Anwendung differenzieren – wobei natürlich die speziellen Aspekte von Raum und Räumlichkeit in der Musik und Klangkunst des 20. Jh. eine besondere Betrachtung erfahren werden.

Zeitraum und Ort

Zeitraum: 16.04.2012 - 09.07.2012
Wochentag / Zeit: Montag 16-18 Uhr
Raum: H 3001

Dozenten und Tutoren

Dozent: Priv. Doz. Dr. M. Brech

Weitere Informationen

Veranstaltungstyp: Seminar
Umfang: 2 SWS
Veranstaltungsnummer: 3135 L110

Terminübersicht

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Diese Seite verwendet Matomo für anonymisierte Webanalysen. Mehr Informationen und Opt-Out-Möglichkeiten unter Datenschutz.