direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Methoden musikalischer Analyse

Inhalt des Seminars: Seit ihrer Emanzipation von der Kompositionslehre hat die musikalische Analyse eine kaum noch überschaubare Vielzahl von Theorien und Methoden hervorgebracht. Eine Auswahl beleuchtet dieses Seminar: analytische Ansätze, die simultane und sukzessive Tonhöhenrelationen zum Gegenstand haben.

Inhalt der Übung: Die zum Seminar gehörige Übung dient der praktischen Vertiefung ausgewählter Seminarinhalte. Von zentraler Bedeutung ist hierbei das Erstellen von Stilkopien: kurzen musikalischen Kompositionen, mit deren Hilfe die Studierenden sich mit einer konkreten kompositorischen Problemstellung auseinandersetzen. Über die Kenntnis kompositorischer Regeln hinaus wird so ein Bewusstsein der komplexen Herausforderungen vermittelt, die mit deren Anwendung einhergehen.

 

Module: MA-AKT 20, MA-AKT 22 (Seminar), BA-KulT Wahlbereich 

 

Zeitraum und Ort

Zeitraum: 13.04.2012 - 13.07.2012
Wochentag / Zeit: Freitag 12-14 Uhr
Raum: H 3001

Dozenten und Tutoren

Dozent: O. Schwab-Felisch

Weitere Informationen

Veranstaltungstyp: Seminar
Umfang: 2 SWS
Veranstaltungsnummer: 3135 L 773

Material

Übung

Inhalt:

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Diese Seite verwendet Matomo für anonymisierte Webanalysen. Mehr Informationen und Opt-Out-Möglichkeiten unter Datenschutz.