direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Elektroakustische Musik Hören

Inhalt: Veranstaltungsreihe des Elektronischen Studios. Werkstattgespräche mit Komponisten und Klangkünstlern.

www.ak.tu-berlin.de/emhoeren

Zeitraum und Ort

Zeitraum: 19.04.2012 - 12.07.2012

Wochentag / Zeit: Donnerstag 18:00 s.t.
Raum: E-N 324 (3.Stock)
Andresse: Einsteinufer 17c (Lageplan)

Dozenten und Tutoren

Dozent: Andre Bartetzki / Volker Straebel

Weitere Informationen

Veranstaltungstyp: Arbeitsgemeinschaft
Umfang: 2 SWS
Veranstaltungsnummer: 3135 L 313

Die Mailinglisten informieren über Konzerte und Veranstaltungen des Studios.
EM Hören auf Myspace: www.myspace.com/emhoeren

Terminübersicht

01.03.  Jean-François Laporte, Instrumentenbauer, Klangkünstler, Entwickler und Komponist aus Kanada, stellt seine Arbeiten vor.

http://www.jflaporte.com
http://totemcontemporain.com

 

Themenschwerpunkt Klangkunst

19.04.  Der (Klang)künstler Tilman Küntzel stellt eigene Arbeiten vor. Ein Schwewrpunkt liegt auf Mehrkanal-Kompositionen.
www.tkuentzel.de

26.04.  Der Komponist und Performer Werner Durand stellt eigene Arbeiten vor. Ein Schwerpunkt liegt auf Durands selbstgebauten Blasinstrumenten.
www.wernerdurand.com

03.05  EM Hören on air: In der Nacht von Donnerstag auf Freitag (04.05. / 00:05-01:00) sendet Deutschlandradio Kultur Williams Mix Extended von Werner Dafeldecker und Valerio Tricoli, nach John Cages Williams Mix, eine Produktion des TU Studios.

10.05.  Der Klangkünstler und Komponist Georg Klein stellt eigene Arbeiten vor.
www.georgklein.de

17.05.  entfällt (Himmelfahrt)

24.05.  Die Komponistin und Klangkünstlerin Kirsten Reese stellt eigene Arbeiten vor.
www.kirstenreese.de

31.05.  Der Komponist, Klangkünstler und Theoretiker Martin Supper stellt eigene Arbeiten vor.
www.udk-berlin.de/sites/unik/content/lehrende/martin_supper/index_ger.html

 

07.06.  Die Komponistin und Klangkünstlerin Åsa Stjerna stellt eigene Arbeiten vor.
www.asastjerna.se

14.06.  Der Klangkünstler Martin Riches stellt eigene Arbeiten vor.
www.martinriches.de

21.06.  Der Komponist und Klangkünstler Robin Minard stellt eigene Arbeiten vor.
www.robinminard.com

28.06.  Der Komponist und Theoretiker Marc Battier, derzeit Edgard-Varèse-Gastprofessor des DAAD am Fachgebiet Audiokommunikation, stellt eigene Arbeiten vor.
Edgard-Varèse-Gastprofessor

05.07.  Der Klangkünstler und Theoretiker Brandon La Belle stellt eigene Arbeiten vor.
www.brandonlabelle.net

12.07. Der Kurator und Veranstalter von Klangkunst Carsten Seiffarth spricht über seine Arbeit.
www.singuhr.de

 

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Diese Seite verwendet Matomo für anonymisierte Webanalysen. Mehr Informationen und Opt-Out-Möglichkeiten unter Datenschutz.