TU Berlin

Fachgebiet AudiokommunikationAufführungspraxis und Interpretationsforschung

Logo Fachgebiet Audiokommunikation

Inhalt des Dokuments

zur Navigation

Aufführungspraxis und Interpretationsforschung

Inhalt: Die Forschung zur Aufführungspraxis von Musik und zur Rolle des Interpreten stellt für die Musikwissenschaft - nach der Werkgeschichte und der Rezeptionsgeschichte - eine der großen methodischen Herausforderungen dar. Dies gilt für historische Aspekte der Aufführungspraxis, für kulturgeschichtliche Aspekte von Inszenierung und Performanz, sowie für deren empirische Untersuchung durch Verfahren der digitalen Signalverarbeitung und der virtuellen Akustik.

Zielgruppe: Unter aktiver Mitwirkung von Studentinnen und Studenten der Kommunikations- und Musikwissenschaften sollen empirische Fragestellungen zur Interpretationsforschung in Form von Projekten in Gruppen durchgeführt werden, darunter Experimente mit Interpreten in verschiedenen akustischen Umgebungen sowie Analysen von Schallaufzeichnungen.

Zeitraum und Ort

Zeitraum: 24.04.2009 - 15.07.2009
Wochentag / Zeit: Mittwoch 10-12 Uhr
Raum: EN 324

Dozenten und Tutoren

Dozent: Prof. Dr. S. Weinzierl, Prof. Dr. Heinz von Loesch

Weitere Informationen

Veranstaltungstyp: Seminar
Umfang: 2 SWS
Angebot im: -
Voraussetzung: -
Veranstaltungsnummer: 0135 L 941

Themen - Termine - Literatur

 
 
 
22.04.
Einführung
HvL/SW
29.04.
Vom Virtuosen zum Werkinterpreten –
Aufführungspraxis und Interpretationsforschung
HvL
06.05.
Methoden der Interpretationsforschung
SW
13.05. 
Fallbeispiel: Beethoven, Streichquartett c-Moll op. 18/4
Rosé-Quartett, Amadeus-Quartett, Emerson-Quartett
Hörvergleich und Strukturanalyse
HvL
20.05.
Performance Analysis.
 a. Nicht signalbasierte Verfahren
 b. Audiosignalbasierte Verfahren

Referat
Referat
27.05.
Software-basierte Extraktion von Aufführungsparametern aus Audiosignalen
(Alexander Lerch)
Ort: Staatliches Institut für Musikforschung PK, Tiergartenstr. 1
 
03.06. 
Signalparameter und perzeptive Qualitäten von Interpretationen
Auswertung der Interpretationsanalysen zu op. 18/4
Referat
Referat
10.06. 
Interpretationsanalyse zu op. 18/4
Diskussion der Ergebnisse
HvL
17.06.
Raumakustik und musikalische Aufführungspraxis
Experimentelle Untersuchung, Planung und Konzept   
Referat
Projekt
24.06. 
Versuch: Raumakustische Simulation und Interpretationsanalyse
Projekt
01.07. 
Vergleichende Untersuchung historischer Tonträger
Psychologie der Interpretation 
Projekt
Referat
08.07.
Raumakustische Simulation und Interpretationsanalyse:
Auswertung und Ergebnisse
Projekt
15.07. 
Diskussion
 



Seminarplan: Themen und Termine

Literatur zum Download
(Pwd wurde im Seminar mitgeteilt)

Op. 18 Mozart Quartett
Op. 18 Emerson Quartett 
Op. 18 Rosé Quartett 
(Pwd wurde im Seminar mitgeteilt) 

Navigation

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe