direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Inhalt des Dokuments

Neuer Beitrag im Journal of the Audio Engineering Society

Sonntag, 29. September 2019

In der September-Ausgabe des Journal of the Audio Engineering Society ist eine der weltweit umfangreichsten Datenbanken individueller HRTFs von 96 Personen dokumentiert. Die Datenbank, die neben individuell vermessenen HRTFs auch numerische HRTF-Simulationen, anthropometrische Maße und 3D Scans von Kopf und Pinna enthält und deren Erstellung u.a. durch die Sennheiser GmbH und das Huawei German Research Center in München gefördert wurde, ist unter Open Access veröffentlicht.

Brinkmann, F., Dinakaran, M., Pelzer, R., Grosche, P., Voss, D., Weinzierl, S. (2019). A Cross-Evaluated Database of Measured and Simulated HRTFs Including 3D Head Meshes, Anthropometric Features, and Headphone Impulse Responses. J. Audio Eng. Soc., 67(9), 705–718.

Brinkmann, F., Dinakaran, M., Pelzer, R., Wohlgemuth, J. J., Seipel, F., Voss, D., Grosche, P., Weinzierl, S. (2019). The HUTUBS head-related transfer function (HRTF) database. http://dx.doi.org/10.14279/depositonce-8487


Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Diese Seite verwendet Matomo für anonymisierte Webanalysen. Mehr Informationen und Opt-Out-Möglichkeiten unter Datenschutz.