direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Produktions- und Rezeptionsforschung: Mediale Interpretation

Veranstaltungstyp: IV (Integrierte Veranstaltung)
Veranstaltungsnummer: 0135 L 373
Umfang:
2 SWS
Angebot: jährlich, wechselnde Themen

Inhalt:
Musikdarbietungen können auf verschiedene Weise medial realisiert werden. Welche Kriterien der Musikproduktion für Musiker, Produzenten und Hörer gelten, soll mit Methoden der Texterhebung und -analyse ermittelt werden. Wo liegen Entsprechungen, wo Divergenzen? Inwieweit es Produzenten gelingt, ihre Kriterien klingend umzusetzen, wird schließlich experimentell untersucht.

Zielgruppe: Studiengänge Kommunikationswissenschaft, Musikwissenschaft, Medienkommunikation und -technologie, Tonmeister

Bemerkung:
Pflicht für MA-MKT (Modul MA-MKT 2). Aktive Mitwirkung erwünscht.

Leistungsnachweis: Leistungsschein oder Prüfungsäquivalente Studienleistungen: Referat zu einem Kursthema oder Mitarbeit an Untersuchungen, außerdem Hausarbeit zu einem Kursthema oder schriftliche Dokumentation von Untersuchungen. Teilnahmeschein: Referat zu einem Kursthema oder Mitarbeit an Untersuchungen.

Zeitraum und Ort

Zeitraum: 21.10.2008-10.02.2009
Wochentag / Zeit: Dienstag 16-18 Uhr
Raum: E-N 324

Dozenten und Tutoren

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Diese Seite verwendet Matomo für anonymisierte Webanalysen. Mehr Informationen und Opt-Out-Möglichkeiten unter Datenschutz.