direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Forschungskolloquium

Das Fachgebiet Audiokommunikation beschäftigt sich mit der Produktion, Übertragung und Rezeption von Musik und Sprache in akustischen und elektroakustischen Systemen. Forschungsschwerpunkte sind Verfahren der virtuellen akustischen Realität, deren Einsatz für die experimentelle Untersuchung musikwissenschaftlicher und medienpsychologischer Fragen und deren Anwendung bei der Komposition und Realisation von Musik und Medienkunst (Elektroakustische Musik, Klangkunst).

Im Forschungskolloquium des Fachgebiets Audiokommunikation wird über laufende Forschungsprojekte und Dissertationsvorhaben berichtet, und es werden abgeschlossene Masterarbeiten und Beiträge eingeladener externer Wissenschaftler präsentiert.

Veranstaltungsdetails
Wochentag/Zeit:
Dienstag 16-18 Uhr
Raum:
E-N 324
Dozent:
Prof. Dr. S. Weinzierl
Veranstaltungsnummer:
3135 L 308
Angebot:
jedes Semester

Vorträge

Datum
Thema
10.10.2017
Tonalität im interdisziplinären Diskurs: Eine Fallstudie zur Prolongationsreduktion der GTTM am Beispiel der schriftlosen Instrumentalmusik von Liao Yiwu
(Fabian Voigtschild, Präsentation Masterarbeit)

Akustische Optimierung einer schalldämmenden Betonschallhaube (Maximilian Weber, Präsentation Masterarbeit)

17.10.2017
Semi-supervised learning algorithms applied to signal based structuration of sound sample databases, interaction and audio generation (Adrien Bitton, Präsentation Promotionsprojekt)
24.10.2017
entfällt
31.10.2017
entfällt wegen Feiertag
07.11.2017
Entwicklung einer mobilen Applikation zur Bestimmung raumakustischer Parameter (Ralf Burgmayer & Andreas Rosenkranz, Präsentation Masterarbeit)
13.11.2017
(Montag)
Introduction to MorrowSound
(Christopher Williams, MorrowSound)

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe