TU Berlin

Fachgebiet AudiokommunikationForschungskolloquium

Logo Fachgebiet Audiokommunikation

Inhalt des Dokuments

zur Navigation

Forschungskolloquium

Das Fachgebiet Audiokommunikation beschäftigt sich mit der Produktion, Übertragung und Rezeption von Musik und Sprache in akustischen und elektroakustischen Systemen. Forschungsschwerpunkte sind Verfahren der virtuellen akustischen Realität, deren Einsatz für die experimentelle Untersuchung musikwissenschaftlicher und medienpsychologischer Fragen und deren Anwendung bei der Komposition und Realisation von Musik und Medienkunst (Elektroakustische Musik, Klangkunst).

Im Forschungskolloquium des Fachgebiets Audiokommunikation wird über laufende Forschungsprojekte und Dissertationsvorhaben berichtet, und es werden abgeschlossene Masterarbeiten und Beiträge eingeladener externer Wissenschaftler präsentiert.

Veranstaltungsdetails
Wochentag/Zeit:
Dienstag 16-18 Uhr
Raum:
E-N 324
Dozent:
Prof. Dr. S. Weinzierl
Veranstaltungsnummer:
3135 L 308
Angebot:
jedes Semester

Vorträge

Datum
Thema
04.04.2017
Ein parametrisches Modell zur Synthese von binauralen Raumimpulsantworten (Philipp Stade)
Binaural reproduction of self-generated sound in virtual acoustic environments (Johannes Arend)
11.04.2017
Uruguayan Candombe drumming - Musical traits and performance practice: A case study for computational musicology
(Luis Jure, Escuela Universitaria de Música, Uruguay)

18.04.2017
entfällt
25.04.2017
"GLOOO" - A Real-Time Spectral Modeling Synthesizer
(Henrik von Coler)

02.05.2017
Entwicklung einer Software-Umgebung zur Aufnahme und Nachbearbeitung von Musikaufnahmen im Motion Tracked Binaural (MTB) Format (Anthony Kana Nguemo, Präsentation Bachelorarbeit)
09.05.2017
Parameter-Modulation synthetischen Klangs, basierend auf der Idee der Schlüsselbildanimation (Nils Jessen, Präsentation Masterarbeit)
16.05.2017
entfällt
23.05.2017
entfällt
30.05.2017
Improvisation and Composition with Analogue Modular Synthesizers (Gastvortrag Richard Scott)
06.06.2017
Optimierung der Abhörbedingungen in einem Übertragungswagen (Sebastian Kern, Präsentation Masterarbeit)
13.06.2017
On the epistemic potential of virtual historical environments: The Virtual Electronic Poem (VEP) and the Virtual Forum Romanum (Stefan Weinzierl & Christoph Böhm)
20.06.2017
Speaker Identification for Swiss German with Spectral and Rhythm Features (Athanasios Lykartsis)
27.06.2017
Wahrnehmung von Phasenänderung bei der Bewegung im Schallfeld von Lautsprechersystemen (Maximilian Bux, Präsentation Masterarbeit)
04.07.2017
Methoden zur Flächenbeitragsanalyse im Gesamtfahrzeug
(Regina Neubauer, Präsentation Masterarbeit)

Implementation of an additive sound synthesis for an electronic musical instrument (Benjamin Wiemann - Präsentation Masterarbeit)
11.07.2017
Ein Algorithmus zur Bestimmung der rhythmischen Ähnlichkeit von Musikstücken (Nico Lehrbach, Präsentation Masterarbeit)
18.07.2017
entfällt wegen Fachgebietstag
25.07-22.08.2017
Sommerpause
29.08.2017
Auralisation und Optimierung der Akustik von Restaurants
(Bora Kaldirim, Präsentation Masterarbeit)
Perzeptive Evaluation nichtlinearer Verzerrungen von Lautsprechern (Benjamin Henze, Präsentation Masterarbeit)
04.09.2017
A Networking Extension for the SoundScape Renderer
(David Runge, Präsentation Masterarbeit)
Manipulation der Abstandswahrnehmung von virtuellen Schallquellen in Ambisonics-Systemen
(Alexander Poletajev, Präsentation Masterarbeit)

12.09.2017
"Shake it out" - How Motion Capture and Smartphone-Assessed Movement Can Predict Properties of Music
(Melanie Irrgang)
19.09.2017
entfällt
26.09.2017
The Perception of Stage Acoustics by Solo Musicians
(Nagisa Ghaffari, Präsentation Masterarbeit)

Navigation

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe