direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Klanganalyse und Synthese

Einführung in die Klangprogrammierung mit Supercollider

 

Zeitraum und Ort

Zeitraum: 01.11.2011 - 14.02.2012

Wochentag / Zeit: Dienstag 12-16h, unregelmäßig
Raum: 324

Termine:

01.11.
08.11.
15.11.
22.11.
29.11.

17.01.
24.01.

14.02.

Dozenten und Tutoren

Dozent: Andre Bartetzki

Prüfung

Benotung oder Leistungsschein: 
Projekt (Hausarbeit) und Referat (spätestens 14.02.) 
zu einem selbstentwickelten Projekt in SC (Komposition, Installation, Performance-Patch, Synthese/Bearbeitungs-Tool, wissensch. Anwendung o.ä.)


Weitere Informationen

Veranstaltungstyp: Seminar
Umfang: 2 SWS
Angebot: jedes 2. Semester
Voraussetzung:
Veranstaltungsnummer: 0135 L 313

Bemerkung: Termine unregelmäßig - siehe oben

Bitte eigenen Laptop (OSX, Win oder Linux) mit installiertem SC mitbringen - im Studio steht nur ein Rechner zur Verfügung.
Bitte auch Kopfhörer mitbringen!

Inhalte und Literatur

Themen: 

  • Client-Server-Architektur von SuperCollider (SC)
  • Strukturen für die Signalverarbeitung in SC (unit generators, Buffer, Groups, Busse, Nodes, SynthDefs)
  • Synthese- und Resyntheseverfahren (additiv, subtraktiv, waveshaping, FM, granular, FFT und Phasevocoder u.a.)
  • Grundlagen der objektorientierten Sprache in SC
  • Überblick zu zeitlichen Steuerungs- und Synchronisationsmöglichkeiten in SC (Clocks, Tasks, Pattern, Scores u.a.)
  • Überblick zu weiteren Themen wie GUI-Programmierung, OSC und networking, MIDI und serielle Schnittstelle u.a.

 

Literatur:

Loy, Gareth: Musimathics - The Mathematical Foundations of Music Vol. 2,  The MIT Press, 2007

Wilson, Scott et al.: The Supercollider Book, The MIT Press, 2011

Zölzer, Udo: DAFX - Digital Audio Effects, Second Edition, John Whiley & Sons, Ltd. 2011

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe