direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Michael Harenberg

Lupe [1]

Kontakt

E-Mail: michael.harenberg [at] hkb.bfh.ch

 

Raum: EN 323
Telefon: +49 30 - 314 22327
Sprechzeiten: nach Vereinbarung

Lehrveranstaltungen

  • Aktuelle Aspekte musikalischer Virtualisierung
  • Algorithmische Komposition unter Live-Bedingungen

Lebenslauf

Michael Harenberg ist Musik-, Medienwissenschaftler und Komponist. Er studierte Musikwissenschaft in Gießen, Komposition in Darmstadt, medienwissenschaftliche Promotion zu musikalischen Virtualisierungsstrategien in Basel. Arbeitsschwerpunkte sind digitale Soundculture, experimentelle Interfaces und kompositorische Virtualitätsmodelle des Digitalen. Dazu auch viele Publikationen. Er ist Mitglied in verschiedenen Improvisations- und Kompositionsensembles mit internationaler Konzerttätigkeit. Harenberg ist Professor für Komposition und Medientheorie an der Hochschule der Künste in Bern und leitet den Studiengang „Musik und Medienkunst“ (medien-kunst.ch). Von 2004-2014 war er Vorsitzender der Deutschen Gesellschaft für Elektroakustische Musik e.V. (DEGEM) und Leiter des WebRadio@ZKM (degem.de/webradio).

------ Links: ------

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Copyright TU Berlin 2008